Gebetsapostolat

Jeden Monat weist der Papst seinem weltweiten Gebetsnetzwerk, dem Gebetsapostolat, ein Anliegen an. Diese Intentionen, die die Sorge des Papstes um die Menschheit und die Sendung der Kirche zum Ausdruck bringen, werden zusammen mit einem Morgen- und einem Abendgebet zur Verfügung gestellt. Schließen wir uns den vielen anderen Menschen in der Welt an und beten wir mit dem Papst.


Gebetsanliegen des Papstes Februar 2024

Wir beten dafür, dass unheilbar kranke Menschen und ihre Familien die notwendige körperliche und geistliche Pflege und Begleitung erhalten.

Morgengebet

Du hast diesen Tag geschaffen, o Herr; möge ich ihn gut in deinem Dienst verbringen: stets betend, deinem Volk dienend, dem ich an diesem Tag mit Liebe und Fürsorge begegne. Ich bete für die Anliegen von Papst Franziskus in Verbindung mit den Menschen in der ganzen Welt: dass die Kranken, die sich in der letzten Phase ihres Lebens befinden, und ihre Familien die notwendige medizinische und menschliche Betreuung und Begleitung erhalten. Ich spreche dieses Gebet mit Maria, unserer lieben Frau, und durch Christus, unseren Herrn. Amen.

Abendgebet

Vater, während ich mich heute Nacht auf den Schlaf vorbereite, lass mich die Wärme deiner Liebe spüren. In deiner Barmherzigkeit lindere meinen Schmerz, sei es an meinem Körper, meinem Geist oder meiner Seele. Gewähre mir einen erholsamen Schlaf, damit ich, wenn ich erwache, gestärkt bin, deinen Willen zu tun. Durch Christus, unseren Herrn. Amen.