Gebetsapostolat

Jeden Monat weist der Papst seinem weltweiten Gebetsnetzwerk, dem Gebetsapostolat, ein Anliegen an. Diese Intentionen, die die Sorge des Papstes um die Menschheit und die Sendung der Kirche zum Ausdruck bringen, werden zusammen mit einem Morgen- und einem Abendgebet zur Verfügung gestellt. Schließen wir uns den vielen anderen Menschen in der Welt an und beten wir mit dem Papst.


Gebetsanliegen des Papstes Juni 2024

Wir beten, dass Migranten, die vor Krieg oder Hunger fliehen und gezwungen sind, eine Reise voller Gefahren und Gewalt zu unternehmen, in den Ländern, die sie aufnehmen, willkommen sind und neue Möglichkeiten finden.

Morgengebet

Glorreicher Vater, indem du Christus, deinen Sohn, auferweckt hast, hast du die Macht des Todes besiegt und uns den Weg zum ewigen Leben eröffnet.
Möge mein Gebet heute meine Liebe zu dir erneuern und all die guten Werke, die ich tun möchte, mit Leben erfüllen.

Ich schenke dir heute mein Herz und alles, was ich bin, für die Anliegen von Papst Franziskus in diesem Monat: Lasst uns beten, dass Migranten, die vor Krieg oder Hunger fliehen und gezwungen sind, Reisen voller Gefahren und Gewalt zu unternehmen, in ihren Gastländern Aufnahme und neue Lebensmöglichkeiten finden.
Unser Vater …

Abendgebet

Vater, während ich mich heute Nacht auf den Schlaf vorbereite, lass mich die Wärme deiner Liebe spüren.
In deiner Barmherzigkeit lindere meinen Schmerz, sei es in meinem Körper, meinem Geist oder meiner Seele. Gewähre mir einen erholsamen Schlaf, damit ich gestärkt erwache, um deinen Willen zu tun. Durch Christus unseren Herrn Amen.
Ave Maria …